claim

3. Sanitätszug

Der 3. Sanitätszug Wetterau (3. SZ FB) ist eine organisationseigene Einheit des Kreisverbandes Friedberg des Deutschen Roten Kreuzes (DRK-KV FB). Das heißt, sie wird im Gegensatz zu den beiden "Landeszügen" im Sanitätswesen ausschließlich mit eigenen finanziellen Mitteln des DRK-KV FB getragen und mit eigenen Fahrzeugen ausgestattet.

Der 3. SZ FB ist über seine klassischen Aufgaben hinaus auch für den Transport des so genannten "Bevorratungssatzes KatS", besser bekannt als "SAN-Depot", zuständig. Das "SAN-Depot", es gibt in jedem Landkreis eines, ist im Bürgerhospital Friedberg untergebracht und enthält Verbandsmaterial sowie Medikamente für 100 Verletzte.

Hier muss der 3. SZ FB in der Lage sein, dieses "SAN-Depot" innerhalb 30 Minuten nach Alarmierung ordnungsgemäß für den Weitertransport zur Einsatzstelle verladen zu haben.

Dienstplan 3. SZ FB

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Rettungsdienst und Katastrophenschutz Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Hagen Vetter Telefon 06031 83-2353 Fax 06031 83-912353 E-Mail Hagen Vetter

Zugführer

Marcus Neubert
Opens window for sending emailE-Mail