claim

Die GABC-Messzentrale (GABC-MZt)

Die GABC-MZt ist eine in unmittelbarer räumlicher Nähe eingerichtete und direkt dem FüSt / oder KatS-Stab unterstellte Stelle.

Die GABC-MZt

  • koordiniert den Einsatz aller für GABC-Messungen, Probenahmen und Meldungen geeigneten Einheiten, Einrichtungen und Stellen,
  • nimmt alle Erkundungsmeldungen und Informationen über GABC-Lagen entgegen, wertet sie aus, fasst sie ggf. zusammen und leitet sie dem Stab zu,
  • hält Verbindung zu allen bei GABC-Lagen wichtigen Stellen, z.B. dem Deutschen Wetterdienst (DWD), sonstigen meteorologischen Diensten, den Staatlichen Umwelt-Dienststellen, Proben- Untersuchungslaboren und holt ggf. dort Informationen ein,
  • gibt ggf. fachliche Empfehlungen für Gefahrstoff-Messungen und Probenahmen einschließlich Verpackung und Transport der Proben,
  • überwacht Rundfunk- und Fernsehmeldungen hinsichtlich der Schadenlage,
  • kann bei Hochwasser-, Unwetter- und sonstigen Schadenereignissen bei der Lageermittlung und -fortschreibung mitwirken und
  • führt sonstige humanitäre Aufträge des KatS-Stabes aus.

In der GABC-MZt kommen elektronische Datenverarbeitung -Internet, (z.B. Feuerwehrinformations-system -FEWIS®- und -webKONRAD®- des DWD sowie weitere geeignete EDV-Programme (z.B. Memplex®)- zum Einsatz, da durch derartige Systeme schnellere und qualitativ bessere Erhebungen, Berechnungen und Auswertungen möglich sind.

Dienstplan GABC-MZt FB

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Rettungsdienst und Katastrophenschutz Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Hagen Vetter Telefon 06031 83-2353 Fax 06031 83-912353 E-Mail Hagen Vetter

Leiter GABC-MZt

Jan Hoffmann
Opens window for sending emailE-Mail