claim

Feuerwehrleistungsübung: Ober-Mockstadt verteidigt Titel

Die Siegerfeuerwehr aus Ober-Mockstadt zusammen mit Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid und Landrat Jan Weckler.

Leistungsübungen haben das Ziel, die von Feuerwehrleuten erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in Theorie und Praxis zu ergänzen und zu festigen. Bei Leistungsübungen kann dann der Stand des theoretischen und praktischen Wissens der jeweiligen Feuerwehren erkannt werden. „Darum ist es bei den Wetterauer Wehren gut bestellt“, stellt Landrat Jan Weckler nach dem Besuch des Bezirksentscheides fest.

Insgesamt nahmen 14 Feuerwehren an dem Wettkampf teil, der sich in einem theoretischen und praktischen Teil gliederte. „Für den vom Regierungspräsidium ausgerichteten Bezirksentscheid qualifizierten sich gleich drei Wetterauer Wehren. Ich freue mich, dass alle drei Wehren mehr als 90 Prozent der möglichen Punkte erreicht haben“, freute sich der Wetterauer Landrat.

Die meisten Punkte erhielten die Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Mockstadt, die bereits im vergangenen Jahr den Bezirksentscheid für sich entscheiden konnten und später auch noch den Landesentscheid gewannen. Achtbar schlugen sich die Feuerwehrleute aus Friedberg/Dorheim und aus Echzell.

veröffentlicht am: 19.06.2018

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fst. Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Zentrale Leitstelle Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Hagen Vetter Telefon 06031 83-2353 Fax 06031 83-912353 E-Mail Hagen Vetter